Staats- und Stadtbibliothek, Augsburg, Ankauf

Staats- und Stadtbibliothek, Augsburg, Ankauf
Staats- und Stadtbibliothek, Augsburg, Ankauf
Das Staats- und Stadtbibliothek befindet sich als repräsentativer Solitärbau am Altstadtring von Augsburg und ist umgeben von Kulturbauten und Grünanlagen. Durch die Erweiterung sollen die Adressbildung, die Präsenz im Stadtgefüge und die Attraktivität für Besucher verbessert werden. Ziel der Interventionen ist die Prägnanz des Bestandsgebäudes zu steigern und zu ergänzen ohne zu ihm in Konkurrenz zu treten.
Um diese Ziele zu erreichen nimmt der Neubau mit seiner Traufhöhe Bezug auf die Gliederung der Bestandsvolumens, dessen prägnante Merkmale der lagerhafte Sockel und das Orangeriemotiv der Sammlungsetagen sind. Die Erweiterung ist auch von Kennedyplatz und Prinzregentenstrasse aus wahrnehmbar und erhält als formale „Erweiterung des Sockels“ die Ausprägung des Bestandes zu Gutenbergstraße.
< P u >
Realisierungswettbewerb
Ankauf

Dipl. Ing. Johannes Dachsel