AIT Preis, 2.Preis Industrie

2. Preis in der Kategorie Industrie für das Wertstoff- und Straßenreinigungsdepot Nord, Aufsburg.

Zum vierten Mal lobte AIT-Dialog den international hoch angesehenen Architekturpreis aus und knüpft damit an die erfolgreichen Wettbewerbe aus den Jahren 2012, 2014 und 2016 an.

Unterteilt ist der AIT-Award in zwölf verschiedene Kategorien: Eingereicht werden konnten alle realisierten Architekturprojekte und Innenräume der letzten zwei Jahre - vom Einfamilienhaus über Bürobauten bis zu Museen.

Zum AIT-Award 2018 l Best in Interior and Architecture wurden insgesamt 723 Arbeiten aus 36 Ländern eingereicht. Die hochkarätig besetzte Jury wählte am 7. und 8. Dezember 2017 in Hamburg die zehn bis fünfzehn besten Projekte in jeder Kategorie aus. Die genauen Platzierungen werden erst bei der Preisverleihung bekannt gegeben.