Wertstoffhof und Straßenreinigungsdepot Nord Augsburg

Wertstoffhof und Straßenreinigungsdepot Nord Augsburg© Jens Weber
Wertstoffhof und Straßenreinigungsdepot Nord Augsburg
Wertstoffhof und Straßenreinigungsdepot Nord Augsburg© Jens Weber
Wertstoffhof und Straßenreinigungsdepot Nord Augsburg© Jens Weber
Wertstoffhof und Straßenreinigungsdepot Nord Augsburg© -Jens Weber
Wertstoffhof und Straßenreinigungsdepot Nord Augsburg
Der Neubau des WSD Nord in Augsburg vereint die um einen Innenhof gruppierten, verschiedenen Funktionen wie Verwaltung, Fahrzeughallen, Magazine, Salzlager und Containerstellplätze „unter einem Dach“. Dieses vollzieht die Funktionsanforderungen nach und bildet sie plastisch als gefaltete, begrünte Landschaft ab. Die Fassadengestaltung vollzieht das Spiel zwischen hartem Wirtschaftshof und landschaftsbildender Aussenhaut nach. Während die Hoffassaden mit einem farbigen Blech bekleidet sind, erhält der Gebäudekomplex aussen eine vertikale Holzlamellenfassade, die ihn zur profilierten, benutzbaren Großskulptur macht.
< P u >
Bauherr:
Stadt Augsburg, vertreten durch AGS
Augsburger Gesellschaft für
Stadtentwicklung und Immobilienbetreuung GmbH

Objektanschrift:
Holzweg 32
86156 Augsburg

Daten:
BGF 5.693 m2
BRI 33.995 m3
NF 4.359 m2

Objektplanung Gebäude, LP 1-9

Planungs- und Ausführungszeitraum
05.2013 - 11.2016

1. Preis VOF-Verfahren 2013

Preise:
Shortlist für den DAM-Preis 2018
Best Architects Award 2017

Mitarbeiter:
Dipl.-Ing. Burkhard Schöbl
MA Stephan Krause
Dipl.Ing. Philipp Doberenz ✝
Dipl.Ing. Malgorzata Köhler-Georgi,
Efthtimia Papakonstanti

Bauleitung:
Wolfgang Kindler